Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Michael Jungblut

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Cool & Creamy

Eismanufaktur // Transformationslabor // Café // Workshops

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Hinweis: Von Oktober bis April befindet sich das Cool & Creamy in Winterpause. Das Transformationslabor sowie das gastronomische Angebot stehen Ihnen ab Frühjahr 2020 wieder zur Verfügung.

Unser Cool & Creamy bietet Raum für innovative Ideen und neuartige Angebote. In unserem „Transformationslabor“ finden Sie beispielsweise ein außergewöhnliches kulinarisches Angebot rund um das Thema Eis, Dessert und Pralinen und einen Werkstatt-Bereich, in dem Sie innovative Mobilitätskonzepte selbst erleben können.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Das Eiscafé – next level

Eis in futuristischer Form, Pralinen und Desserts, die wie kleine Kunstwerke aussehen – das Food-Angebot im Cool & Creamy überrascht mit ungewöhnlichen Kreationen. Für die Eisherstellung wird beispielsweise hochwertiges Fruchtpüree in Formen gefüllt und mit Hilfe von Stickstoff schockgefroren. Das Verfahren ermöglicht es, zucker- und fettreduziertes Eis herzustellen – in neuen, faszinierenden Geschmacksrichtungen wie Mango-Passionsfrucht-Rosmarin (vegan). Auch die Pralinen bestechen mit einer architektonischen Form und sind, wie alle Produkte im Cool & Creamy, aus Rohstoffen in Bio-Qualität hergestellt. Fans unseres Bio-Manufaktur-Eises finden selbstverständlich auch das beliebte Schöpfeis.
 

 

 

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Do-It-Yourself-Workshop: Ein Lastenrad zum selber bauen

Gemeinsam mit dem Kollektiv N55 aus Kopenhagen und Hamburg stellen wir Ihnen ein neues Mobilitätskonzept für Lastenfahrräder im Werkstatt-Bereich vor. Unter dem Label XYZ Cargo hat das Kollektiv verschiedene zwei-, drei- und vierrädrige Lastenfahrräder entwickelt – in einer ungewöhnlichen und systemischen Bauart. Als Interessent haben Sie die Möglichkeit, im Cool & Creamy im Rahmen eines dreitägigen Workshops ihr eigenes Lastenfahrrad zu bauen – optional mit E-Motor. Die Kosten für den Workshop variieren je nach Fahrrad zwischen 1.500 € und 2.790 €. Anmeldungen sind ab sofort unter xyzcargo@autostadt.de möglich.

 

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Öffnungszeiten, Termine und Anmeldung

WorkshopTermine „XYZ Cargo Bike”:

21. bis 23. Oktober
Bei Interesse können Sie sich via E-mail an xyzcargo@autostadt.de anmelden.
Hinweis: An den Veranstaltungstagen ist das Transformationslabor geöffnet sowie das kulinarische Angebot verfügbar.

Öffnungszeiten

Von Oktober bis April ist das Cool & Creamy in Winterpause. Das Transformationslabor sowie das gastronomische Angebot stehen Ihnen ab Frühjahr 2020 wieder zur Verfügung.