zurück zur Übersicht

Alexander Franc Storz

So rollten die Siebziger

Zwischen Prilblumen und autofreien Sonntagen

So rollten die Siebziger

Verkleinern
Vergrößern
Die 1970er Jahre waren nicht zuletzt durch zwei Ölkrisen gekennzeichnet, die auch und gerade für die Automobilindustrie weitreichende Folgen hatten. Nach dem Rückblick auf die Automobilisierung in den 1950er und 1960er Jahren wendet sich Autor Alexander Franc Storz nun den 1970er Jahre zu, erzählt von den "autofreien Sonntagen" und davon, dass diese die Beziehung zwischen den Deutschen und ihrem "liebsten Kind" keineswegs trüben konnten, zeigt und beschreibt liebvoll die Allerwelts-Autos ebenso wie die seltenen Exoten, berichtet stimmungsvoll vom Straßenalltag, vom Reisen und vom Camping. Mit ca. 240 Abbildungen.

So rollten die Siebziger - Zwischen Prilblumen und autofreien Sonntagen

Autor: Alexander Franc Storz

Automobilmarke: Sammelbände

Kategorie: Geschichte

Zustand: Neu

Format: 23 x 26,5 cm

Verlag/Erscheinungsort: Motorbuch Verlag/Stuttgart

Auflage/Druckjahr: 1./2014

Seitenzahl: 176

Preis: 19,95 € inkl. 7% MwSt.

Preise inkl. 7% MwSt. Versand innerhalb Deutschlands 3,90 €. Kostenfreier Versand ab 50,00 € Bestellwert.

Artikel Kaufen

So rollten die Siebziger - Zwischen Prilblumen und autofreien Sonntagen

Preis: 19,95 € inkl. 7% MwSt.

Vorrätig

Auf Merkzettel setzen

Impressum

Autostadt GmbH
Stadtbrücke
38440 Wolfsburg

Aufsichtsrat: Hans Dieter Pötsch, Bernd Osterloh

Geschäftsführer: Roland Clement (Vorsitzender), Claudius Colsman, Dr. Uwe Horn

Kontakt

CustomerCareCenter
Telefon: 0800 288 678 238
Telefax: 0800 329 288 678 238
E-Mail: service@autostadt.de

Restaurantreservierungen
0800 6 11 66 00

Informationen zum Lernangebot
05361 40 63 38

Presseinformationen
presse.autostadt.de

Öffnungszeiten

Autostadt: 9:00 - 18:00 Uhr
(täglich außer Heiligabend
und Silvester)
AbholerWelt: 7:30 - 18:00 Uhr

Fahrzeugübergabe: ab 8:00 Uhr
WerkTour: ab 9:00 Uhr
(nach Verfügbarkeit)

Restaurant-Übersicht