Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Autostadt

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Entdecke Astypalea

Interaktive Ausstellung im KundenCenter

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Smart, nachhaltig und voll elektrisierend: Das ist Astypalea. Die griechische Mittelmeer-Insel soll in den kommenden Jahren in eine Modellinsel für klimaneutrale Mobilität und grüne Energie verwandelt werden. Im Erdgeschoss des KundenCenters entführt eine neue Ausstellung auf eine informative und interaktive Entdeckungsreise auf die Insel mit einer elektrifizierten Zukunft. Hinter der Initiative stehen der Volkswagen Konzern und die griechische Regierung.

Erleben Sie die Transformation hautnah

Astypalea stellt schrittweise auf E-Fahrzeuge und regenerative Energien um. Wenn Sie sehen möchten, wie eine intelligente, klimaneutrale Mobilität ohne Mobilitätseinschränkungen für die Bewohnerinnen und Bewohner gestaltet werden kann, dann kommen Sie vorbei. Vom beeindruckenden 270°-Video-Flug über das Eiland bis zum ersten elektrischen Hafenpolizeifahrzeug Griechenlands lassen Sie abwechslungsreiche Exponate am großen Transformationsprozess der Insel in der südlichen Ägäis Teil haben.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

spannende Objektgrafiken sowie eine Vertiefungsstation informieren über Ziel und Umfang des Pilotprojekts.

Der Volkswagen ID.4 wird das erste elektrische Fahrzeug der griechischen Hafenpolizei. (Fotos: Autostadt)

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

faszinierende Exponate

Rauminstallation
Gleich im Eingangsbereich des KundenCenters erhalten Sie einen Einblick in die ökologischen Aktivitäten auf der Insel: Eine weitläufige Rauminstallation in Form eines riesigen Schmetterlingsschwarms flattert Ihnen beim Betreten der Ausstellungsfläche entgegen.

Panorama-Bildschirm mit 270°-Flug
Ein 20 qm großer Panorama-Bildschirm lädt zu einem realistischen 270°-Flug über das griechische Eiland ein und verleiht Zuschauenden das Gefühl, mitten auf der Insel zu sein. Die passende Bepflanzung sorgt für zusätzliches Inselfeeling auf der Ausstellungsfläche.

Filme, Fakten, Grafiken
Auf der Rückwand des Panorama-Bildschirms finden Interessierte spannende Fakten zur „goTOzero“-Nachhaltigkeitsstrategie des Volkswagen Konzerns. Spannende Objektgrafiken sowie eine Vertiefungsstation informieren zudem über Ziel und Umfang des Pilotprojekts.

Neue E-Fahrzeuge symbolisieren die Mobilität im Wandel
Die Transformation zur E-Mobilität verkörpern ein Volkswagen ID.4 als erstes elektrisches Fahrzeug der griechischen Hafenpolizei und ein vollelektrischer Seat MÓ 125 eScooter, der die auf der Insel beliebten Motorroller ersetzen soll.

Hits für Kids
Auch die jüngsten Gäste können in der Ausstellung aktiv werden: Durch Hüpfen kann über Touchboards am Boden Energie erzeugt werden, um in einem digitalen Rennen e-Fahrzeuge über die Insel flitzen zu lassen. Grafiken auf dem Boden führen zudem einmal quer durch die Ausstellungsfläche – in 15 Sprüngen kann die Insel somit spielend leicht entdeckt werden: Jeder Absprungpunkt gibt interessante Infos rund um Astypalea. In einem Glaszylinder können Kids zudem einen Schmetterlingsschwarm zum Auftrieb zu bringen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Info

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag und Samstag: 8:00 bis 18:00 Uhr
Sonntags: 9:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt: Mit gültiger Autostadt Eintrittskarte kostenfrei