Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Lars Landmann

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Autostadt Partnerschulen

Die Mobilität der Zukunft (mit)gestalten

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Sie haben schulpflichtige Kinder oder sind befreundet mit Lehrerinnen und Lehrern, denen eine richtig gute Idee schon lange durch den Kopf geht oder für die sie sich bereits einsetzen? Oder Sie sind selbst Lehrerin oder Lehrer und stecken voller Motivation, stehen für Ihre Idee ein und sind bereit, Ihre Klasse, Ihre Schul-AG oder sogar Ihre ganze Schule mitzunehmen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit, alle Verantwortlichen und Beteiligten davon zu überzeugen, sich als Autostadt Partnerschule zu bewerben:

Jetzt bietet sich die Chance, die eigene Idee vom 29.10.2019 bis zum 14.07.2020 zu einem großen Projekt zu machen!

Um an dem Kooperationsprojekt mit dem Niedersächsischen Kultusministerium teilnehmen zu können, ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler, die sich bewerben möchten, eine niedersächsische Schule besuchen und mindestens in der fünften Klasse sind. Das gesamte Bildungsprogramm der Autostadt bezieht sich auf das vom Kultusministerium vorgegebene Curriculum Mobilität. Bezüge zum Curriculum müssen in der Bewerbung ebenfalls hergestellt werden. Dazu gibt das Bildungsteam der Autostadt gerne Hilfestellung.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Datenschutz

Den Datenschutzhinweis finden Sie zum Download hier:

Datenschutzhinweis