Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

schule

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Schule: Angebote

Lernen außerhalb des Klassenzimmers

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Die Autostadt macht Mobilität erlebbar. In Workshops, bei Rallyes und Führungen sowie durch gemeinsame Partnerschulprojekte erhalten Themenbereiche wie Mathematik, Naturwissenschaft und Technik für Schülerinnen und Schüler einen alltagsnahen Praxisbezug. Konzeptionell und organisatorisch werden die Angebote von der pädagogischen Abteilung der Autostadt entwickelt und umgesetzt. Das didaktische Konzept folgt dabei dem Dreiklang ‚Erleben – Erfahren – Erinnern'. Dessen Ziel ist es, den Lernenden einen persönlichen Zugang zu den angebotenen Themen zu ermöglichen. 

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Weitere Informationen

Lehrerinformationstage und Lehrerfortbildungen

Die Zusammenarbeit der Autostadt mit dem Niedersächsischen Kultusministerium bietet eine Chance, Schulen mit innovativen Lehr- und Lernangeboten zum Themenbereich Mobilität zu unterstützen. Lehrerinformationstage und Lehrerfortbildungen in der Autostadt bieten den Schulen neue Impulse für fächerübergreifenden Unterricht sowie für vernetztes Denken und Handeln in dem für die Zukunft der Gesellschaft so relevanten Lernbereich Mobilität. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns dazu gerne unter der 05361 / 40 63 38.