Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Kita: Angebote

Kleine Forscher entdecken die Welt

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Kinder stellen wissbegierig Fragen, doch aus dem eigenen Bildungskontext heraus lassen sich diese nur schwer beantworten und der Zweifel daran, ob Kinder diese Themen im Alter von vier bis zehn Jahren überhaupt aufgreifen und verstehen können, ist groß. Genau hier setzt die Frühbildung der Autostadt an. Sie geht auf alltägliche Situationen ein und verknüpft sie in Workshopeinheiten zu spannenden Erlebnissen für die jungen Gäste. Grundlage des Handelns der Pädagogen der Inszenierten Bildung sind der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Kindergarten und das Kerncurriculum der Grundschule.

 

Praxisorientierte Angebote

Die Inszenierte Bildung geht in der Frühbildung auf alltägliche Situationen ein und verknüpft sie in Workshop-Einheiten zu spannenden Erlebnissen für die jungen Gäste. Grundlage des Handelns sind der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Kindergarten. Die Kinder begeben sich in einen forschenden Entdeckungsprozess und werden dabei von den pädagogischen Mitarbeitern begleitet. Sie beobachten, vergleichen und kategorisieren, um die Welt um sich herum zu begreifen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige