Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Anja Weber

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Der Audi Pavillon

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

"Vorsprung durch Technik" - Audi steht nicht nur für fortschrittliche Spitzentechnik, sondern auch für individuelle Mobilität. So stehen im Vordergrund der Architektur des Audi Pavillons die Markenwerte Design und Dynamik.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Vier ineinandergreifende Ringe, an deren Schnittfläche eine Rotunde eingefügt ist, bilden die äußere Form des Audi Pavillons. Jedoch bleibt die Referenz zum Firmenemblem, den vier Ringen, subtil: Statt nebeneinander liegen die Kreise hier übereinander versetzt und bilden ein spiralförmig erhöhtes Zentrum.

Die Fassade aus Aluminium verdeutlicht die Kompetenz der Ingolstädter bei der Auswahl von innovativen Materialien bei der Fahrzeugproduktion: Der Audi A2 war das erste Großserienfahrzeug mit Aluminiumkarosserie.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Audi in der Autostadt erleben

Die Schwerpunkte der Ausstellung bilden die Innovationsfelder der Vier Ringe: e-tron, ultra, connect und design. Im Pavillon erfahren Sie mehr über die Innovationsfelder und können sie an ausgewählten Automobilen der Audi Modellfamilie gleich selbst erleben.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige


Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Plan der Autostadt