Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Mark Henderson

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Ingo Günther

"Exosphäre"

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Ingo Günthers zweiteilige Arbeit „Exosphäre“ und „World Processor – Globenfeld“ befindet sich auf der Piazza im KonzernForum der Autostadt und begrüßt Sie bereits vor dem Betreten des Themenparks.

Die „Exosphäre“ – ein Gitterglobus aus Aluminium – hat einen Durchmesser von 12 Metern und wiegt 4,5 Tonnen. Sie verhält sich im Maßstab 1:1 Mio. zur Erde und schwebt entsprechend der Neigung der Rotationsachse unseres Planeten in einem Winkel von 23,45° über den Köpfen der Gäste.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Emanuel Raab

Im Inneren der Installation sehen Sie zwei Schriftbänder, auf denen Informationen in englischer und französischer Sprache zu lesen sind. Außen am Globus befestigt befindet sich eine blaue LED-Anzeige, die Ihnen die geographische Position Wolfsburgs, die örtliche Temperatur sowie die Ortszeit verrät. „Wolfsburg liegt auf der Südhalbkugel?“ werden Sie sich beim Betrachten fragen - blicken Sie jedoch auf die Spiegelung der „Exosphäre“ im darunterliegenden Globenfeld, vervollständigt sich das Bild.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige


Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.