Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Werkstatt im ZeitHaus

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Wissenschaftliche Phänomene an Fahrzeugen erleben: Dafür gibt es die Werkstatt im ZeitHaus. Hier können Schülerinnen und Schüler an Original-Automobilen technische Zusammenhänge ergründen und dabei handwerklich arbeiten. Die Workshop-Teilnehmer lösen komplexe Aufgaben, die in dem geschlossenen System eines Fahrzeugs besonders anschaulich sind.

Mathematik, Physik und Chemie sind wichtige Schulfächer, deren Inhalte es nachvollziehbar zu erklären gilt, – besonders vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen rund um den zunehmenden Fachkräftemangel in technischen Berufen. Die Bildungsangebote in der Lern-Werkstatt ermöglichen einen Zugang zu den Exponaten im ZeitHaus – den Meilensteinen der Automobilität – und tragen dazu bei, Berührungsängste von Schülerinnen und Schülern gegenüber der Technik abzubauen. Sie vermitteln naturwissenschaftliche Themen verständlich und zeigen berufliche Perspektiven auf. Gleichzeitig unterstützen die Kurse so Lehrerinnen und Lehrer bei ihrem Unterricht.