Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

The Ritz-Carlton, Wolfsburg - Die Lobby

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Die Lobby ist die Visitenkarte eines jeden Hotels. Ein „gläserner Wald“, der den Rezeptionsbereich optisch von der Lobby trennt, betont den starken Bezug des Hauses zur Parklandschaft der Autostadt. Zusammengesetzt aus bernsteinfarbenen Röhren, die von der Glasmanufaktur Salviati auf Murano bei Venedig gefertigt wurden, bilden sie den ersten visuellen Anker beim Betreten des Hotels und unterstützen den wohnlichen Charakter der Lobby Lounge. An diesem Ort können Sie ankommen und Ruhe finden.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Deidi von Schaewen

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Ein großer Kamin aus weißem Marmor unterteilt den Raum in zwei symmetrische Bereiche, einzelne Sitzgruppen mit direktem Ausblick auf die Industriearchitektur des Volkswagen Kraftwerks sorgen für Intimität und Behaglichkeit. Die Muster der eigens für die Lobby angefertigten Teppiche erinnern an Herbstblätter und besitzen gleichzeitig etwas Technisch-Konstruktives: Sie spielen mit den Themen Natur und Mobilität, ohne auf direkte Weise über das Automobil zu sprechen.

In der separaten Tea Lounge neben der Lobby können die Gäste den klassischen englischen Afternoon Tea mit einer Auswahl organischer Teesorten genießen.