Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Seriennahe Studie des neuen Passat GTE (Foto: Anja Weber)

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Der Volkswagen Pavillon

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Der Volkswagen Pavillon nimmt seine Besucher mit auf eine Reise durch die facettenreiche Welt von Volkswagen. Die Medienskulptur „Markenkern“ ist der Mittelpunkt des 25 Meter breiten wie langen und 21 Meter hohen Glaskubus. Die 15,5 Meter hohe, freitragende Konstruktion im Hauptraum bringt es auf eine Länge von 35 Metern und ein Gesamtgewicht von 27 Tonnen. Die rund 700.000 LEDs auf der Außenhaut bilden den sogenannten „Brandstream“, der sich auf einer Fläche von mehr als 155 Quadratmetern um die Skulptur wickelt und sie in allen erdenklichen Farben zum Leuchten bringt. Auf der LED-Fläche werden zudem Fahr-, Design-, Technik- und Themenfilme von Volkswagen präsentiert.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige


Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Plan der Autostadt