Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Foto: Sebastian Bisch

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Motorradtraining

Werden Sie eins mit Ihrem Bike – Bei einem Motorradtraining auf dem SicherheitsParcours

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Motorradfahren macht Spaß – aber eine Vollbremsung oder extremes Kurvenfahren wollen gelernt sein. Daher erweitern wir unsere Fahrerlebnisse und bieten Ihnen ab Ende April auf dem Gelände des SicherheitsParcours die Gelegenheit, Ihr Fahrgefühl und Ihre Sicherheit auf dem Motorrad zu verbessern. Mittwochs und samstags können Sie nach vorheriger Terminvereinbarung an einem Motorradtraining teilnehmen. Zur Wahl stehen zwei unterschiedliche Ganztagestrainings, die mit dem eigenen Motorrad absolviert werden. Zu beiden Trainings gehört ein Theorieteil, der sich mit den Grundlagen der Motorradtechnik befasst, sowie praktische Übungen. Buchen können Sie Ihr Motorradtraining bereits ab sofort. Sichern Sie sich jetzt schon Plätze für den Saisonauftakt.

basistraining - Persönliche und physikalische Grenzen erfahren und erleben

Für Fahranfänger oder Wiedereinsteiger bietet sich das Basistraining an: Hierbei werden den Teilnehmern zunächst die Grundlagen der Motorradtechnik vermittelt. Mit einem professionellen Coach geht es dann auf die Bikes, um die eigene Technik in Sachen Kurvenfahren, Bremstechnik, dem Ausweichen von Hindernissen und Balancefahren zu verfeinern. Diese und viele weitere nützliche Fähigkeiten erlernen Sie beim Basistraining. Im Anschluss an das Training erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR).

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Praktische Übungen auf dem SicherheitsParcours

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

schräglagentraining - Kurventechnik optimieren und ein völlig neues Kurvengefühl erleben

So richtig in die Kurven legen können sich Fahrerinnen und Fahrer beim Schräglagentraining. Wer einmal die Grenzen seiner Maschine und das eigene fahrerische Geschick austesten möchte, ist hier genau richtig. Das Training startet ebenfalls mit der Vermittlung der Grundlagen der Motorradtechnik. Im Anschluss werden das praktische Umfahren von Hindernissen, die optimale Bremstechnik bei Nässe sowie das Verbessern und Austesten des Fahrens in Schräglagen perfektioniert. Für diese Übungen wird ein spezielles Gestell, ein sogenannter „Schräglagentrainer“, an das Motorrad angebracht, um sicher zu fahren ohne umzukippen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Weitere Informationen

Termine: Mittwochs und samstags von 09:00 bis 17:00 Uhr mit einer Stunde Pause (Anfang Mai bis Anfang Oktober)
Dauer: ca. 7 Stunden
Preis pro Person: 99 Euro (Basistraining), 189 Euro (Kurventraining)
Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer (Basistraining), max. 8 Teilnehmer (Kurventraining)
Treffpunkt: 15 Minuten vor Trainingsbeginn am TÜV-Nord Wolfsburg (Borsigstraße 1A)

Termine sind ab Anfang Mai verfügbar. Sie können das Training jedoch bereits ab sofort telefonisch oder über den Autostadt Ticketshop buchen:
Tel. 0800 288 678 238
Autostadt Ticketshop