Asset Publisher Asset Publisher

Zurück

„The Spirit of Carrera RS“

22. Dezember 2022 - 15. Mai 2023

„The Spirit of Carrera RS“

Porsche Sonderausstellung im ZeitHaus

Foto: Matthias Leitzke

Sportwagenfans aufgepasst! Anlässlich des 50. Geburtstages des Porsche 911 Carrera RS 2.7 gibt es ab sofort die Sonderausstellung „The Spirit of Carrera RS“ in unserem ZeitHaus zu erleben. Neben dem Porsche Carrera RS 2.7 können Sie sich auf drei weitere Fahrzeugmodelle freuen: Carrera RSR 2.8, Carrera RSR 3.0 sowie 991 GT3 RS.

Diverses Film- und Infomaterial, eine analog-interaktive Station „Farbkaleidoskop“ sowie zahlreiche Maßstabsmodelle lassen zudem auf die Anfänge und technischen Höhepunkte dieses automobilen Klassikers zurückblicken.

Bis voraussichtlich Mitte Mai 2023 haben alle Rennsportbegeisterten die Möglichkeit, sich bei „The Spirit of Carrera RS“ in die 1970er Jahre versetzen zu lassen.

Folgende Fahrzeuge sehen Sie auf Etage 3 des ZeitHauses:

Porsche 911 Carrera RS 2.7
Zu seiner Zeit als „Deutschlands schnellster Sportwagen“ bekannt, feierte der RS 2.7 im Jahr 2022 seinen 50. Geburtstag. Der Straßen-Elfer besitzt heute zahlreiche Beinamen. Neben „RS“ und „2.7er“ wird das erste Serienmodell mit Bug- und Heckspoiler auch als „Entenbürzel“ bezeichnet. Das Exponat ist in Hellgelb – damals der beliebtesten Farbe – im ZeitHaus zu sehen.
Daten zum Fahrzeug: Baujahr: 1972; Motor: 6-Zylinder-Boxer; Hubraum: 2.687 cm3; Leistung: 154 kW (210 PS); Höchstgeschwindigkeit: 245 km/h.

Porsche 911 Carrera RSR 2.8 (3.0)
In der Saison 1973 entwickelt, diente der Porsche 911 Carrera RSR 2.8 (3.0) zeitweise als Versuchsträger. Breitere Kotflügel an der Vorder- und Hinterachse, um größere Rad-Reifen-Kombinationen zu ermöglichen, sowie Experimente mit verschiedenen Heckspoiler-Varianten führten u. a. dazu, den „RSR“ im Gegensatz zum Vorgängermodell „RS“ zu einem wettbewerbsfähigen Rennwagen umzubauen.
Daten zum Fahrzeug: Baujahr: 1973; Motor: 6-Zylinder-Boxer; Hubraum: 2.992 cm3; Leistung: 228 kW (310 PS); Höchstgeschwindigkeit: 270 km/h.

Porsche 911 Carrera RSR 3.0
Zum Nachfolger des Porsche 911 Carrera RSR 2.8 wurde der für die Saison 1974 entwickelte RSR 3.0. Mit größeren Lüftungsöffnungen an den Kotflügeln, einem größeren Heckspoiler sowie Motor begann mit dem RSR 3.0 eine neue Ära im Kundensport.

Porsche 911 991 GT3 RS
Der Sportwagen (Baujahr 2019) mit Vierliter-Hochdrehzahl-Saugmotor wird serienmäßig mit einem Siebengang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe an der Hinterachse angetrieben. Der höher positionierte Heckflügel und die Luftauslässe auf den vorderen Kotflügeln sorgen für verbesserte Aerodynamik.
Daten zum Fahrzeug: Baujahr: 2019; Motor: 6-Zylinder-Boxer; Hubraum: 3.996 cm3; Leistung: 283 kW (520 PS); Höchstgeschwindigkeit: 312 km/h.
 

Infos

Beginn: 10:00 Uhr | Eintritt: Mit einer gültigen Tages- oder Jahreskarte | Dauer: Täglich 10:00 bis 18:00 | Ort: ZeitHaus

22. Dezember 2022 - 15. Mai 2023